►Datenschutz / Selbst-Check

Die Prüfliste enthält unter anderem Fragen im Bereich des Patientenempfangs innerhalb der Praxis, beschreibt den Umgang mit elektronischer Datenverarbeitung unter Berücksichtigung des Datenschutzes, führt die Patientenrechte auf und gibt Hinweise zur Datenübermittlung. Der Selbstcheck für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte in Hessen versteht sich als Handreichung.

Quelle: LÄKH Hessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.